Funktionen

Funktionen beschreiben Wirkungen.

Jeder Teil, jedes Produkt, jeder Prozessschritt und jeder Ablauf bewirkt etwas. Meist sind es eine oder wenige Haupwirkungen und viele Nebenwirkungen.

Diese zu erkennen und in ihrer Bedeutung und Attraktivität für Kunden zu bewerten ist der Schwerpunkt der Funktionenanalyse.

Funktionen beschreiben

Im Rahmen der Wertanalyse wird eine Funktion knapp beschrieben durch eine Kombination von Haupt- und Zeitwort.

Welche Produkte könnten die fol­genden Funktionen gut erfüllen?

  • Umfeld beleuchten

  • Getränk spei­chern

  • Kleinteile zusam­men­halten

  • Abfall auf­nehmen

Vielleicht kommen Ihnen meh­rere Produkte in den Sinn, die eine Funktion gleich gut erfüllen. Warum gibt es dann aber für die Realisierung einer Funktion oft unüber­schaubar viele Lösungen und Gestaltungsformen? Liegt die Begründung in der Tatsache, das genau betrachtet auch ein ein­fach erschei­nendes Produkt aus vielen Funktionen zusam­men­ge­fügt erscheint?

Woran liegt es, dass bei einer Gruppe ver­gleich­barer Produkte doch eines her­aus­sticht hin­sicht­lich Kundennachfrage, Wirtschaftlichkeit und Marktanteil? Fallen Ihnen Produkte dazu ein?

Erwünscht oder unerwünscht?

Diese Frage stellt sich bei jeder Funktion. Eine erwünschte Wirkung wird im Rahmen einer Wertanalyse über­ar­beitet und ver­bes­sert. Eine uner­wünschte Funktion als Auslöser für unnö­tige Kosten hin­gegen soll eli­mi­niert oder zumin­dest deut­lich abge­schwächt werden.

Umfeld erwärmen

Wenn sich ein Gerät bei Betrieb erwärmt und somit die Funktion Umfeld erwärmen erfüllt: ist das erwünscht oder uner­wünscht?

Muss das Gerät des­wegen gekühlt werden, ist die Funktion wohl uner­wünscht. Was aber, wenn bei modernen Dieselmotoren ergän­zend zu diesen ein Zusatzheizer not­wendig ist, um im Fahrzeuginneren eine aus­rei­chende Heizwirkung zu erzielen?

Gesamtgewicht erhöhen

Bei vielen Produkten ist Gewicht redu­zieren eine gewich­tige Anforderung bei Überarbeitung und Neukonstruktion. Was aber, wenn Masse aus Gründen des Schwingungsverhaltens gewünscht wird?

Manches ist unvermeidbar

Eine uner­wünschte Funktion kann zugleich auch unver­meidbar sein. Wenn aus bestimmten Gründen ein phy­si­ka­li­sches Prinzip gewählt wird, kann es sein, dass damit bestimmte Folgewirkungen in Kauf genommen werden müssen.

Einige Beispiele

Nachfolgend einige Produkte mit Funktionen, die sie in der Regel erfüllen. Welche davon ist Ihrer Meinung die wich­tigste?

Kugelschreiber

  • Strich erzeugen

  • Kontrastmittel abgeben

  • Geschmack signa­li­sieren

  • Nachricht krei­ieren

Kaffeetasse

  • Kaffee spei­chern

  • Material auf­nehmen

  • Genuss aus­strahlen

  • Entspannung ver­mit­teln

Gartenzaun

  • Grundstücksgrenze anzeigen

  • Eindringlinge abhalten

  • Grenzüberscheitung behin­dern

  • Durchblick bestimmen